Das Usenet – dein Einstieg in das Netz der Netze

Was ist eigentlich das Usenet?

Das Usenet wird oft bezeichnet als das “Internet im Internet” – es stellt ein Netzwerk dar, welches Diskussionsforen beherbergt, sogenannte Newsgroups. Oft wird das Usenet mit einem Schwarzen Brett verglichen, auf welchem Nachrichten hinterlassen werden können. Um am Geschehen teilzunehmen benötigt ihren zum einen Internetanschluss, den Zugang zum Usenet und ein Programm um euch durch das Netzwerk zu wühlen: Den Newsreader – er ermöglicht euch das Lesen und Beantworten von Nachrichten und auch den Download von angehängten Daten im Usenet: Den Binaries.


Usenext Weihnachtsaktion 2014:

usenext-weihnachtsaktion


Usenet Testaccounts – ohne Kosten und Risiken testen

Usenet Provider Vergleich

Usenext kostenlos testen Firstload kostenlos testen Prepaid-Usenet kostenlos testen United-Newsserver kostenlos testen Usenetnl kostenlos testen

Usenext – unser Testsieger

Um Zugang zum Usenet zu bekommen, braucht ihr zu aller erst einen passenden Anbieter – in den letzten Jahren ist deren Anzahl immer weiter gestiegen und ihr könnt heute aus einer Vielzahl von Providern wählen. Der Top-Provider Usenext lässt das Herz vieler Downloader und Wissbegierigen höher schlagen: Mit bis zu 50mbit/sec lassen sich Inhalte aus dem Usenet herunterladen und das ganze noch zu günstigen Konditionen. So erhaltet ihr bei Usenext zum Zugang noch eine professionelle Software (Newsreader), der auch besonders für Einsteiger leicht zu handhaben ist.  Ihr könnt Usenext zudem 14 Tage gratis testen und  im Testzeitum bis zu 20 GB im Highspeed Modus und 300 GB in der Flatrate mit 2 Mbit/sec herunterladen. Usenext jetzt testen. Usenext wurde von mehreren Fachzeitschriften (PCgo, PCWelt, PC Magazin) in den letzten Jahren prämiert, mehr dazu können Sie unter Usenet1.de lesen.

Prepaid-Usenet – Usenet Zugang ohne Abo

Auch Prepaid-Usenet bietet einen kostengünstigen Zugang an, welcher aber ausschließlich über ein Prepaid-Verfahren die Bezahlung akzeptiert – so kann es nicht zu ungewollten Abos kommen und der User ist nicht an einen Vertrag gebunden. So kann bei Prepaid-Usenet das Downloadvolumen so lange genutzt werden, wie man will – das Volumen verfällt nicht nach Ablauf eines Monats wie bei anderen Anbietern. Innovativ sind auch die Zusatzfunktionen im Kundenbereich, so kann man z.B. durch eine Meinung zum Service oder über das Werben von Freunden kostenloses Downloadvolumen “verdienen”. Auch Jugendliche können durch das Prepaid-Verfahren den Service nutzen. Die Downloadgeschwindigkeit ist sogar noch ein wenig höher als bei manch anderen Providern.

Firstload – die Alternative zu Usenext

Firstload ist sicher vielen ein Begriff, der Usenet Provider eröffnete kurz nach Usenext 2006 seine Pforten. Auch hier erwartet den User ein Highspeed Zugang mit einer genauso komfortablen Software, welche das Suchen und Downloaden im Usenet erheblich erleichtert. Preislich und vom Funktionsumfang ist Firstload und Usenext ungefähr auf gleichem Niveau. Auch Firstload bietet einen kostenlosen 14-tägigen Test seines Services an, bei dem man satte 3 GB Downloadvolumen erhält. Wer einen kurzen Einblick in die Software von Firstload wagen will oder bei der Einrichtung Hilfe benötigt, kann einmal auf der Hilfeseite des Firstload Ikarus Newsreader nachschauen.

Usenet Tools (Newsreader, Upload, Reparatur)

Wenn ihr einen Usenetzugang habt, braucht ihr nur noch einen Newsreader um euch mit dem Netzwerk zu verbinden und schon könnt ihr diskutieren, downloaden und uploaden und die Welt des Usenet erleben. Eine Übersicht über die beliebtesten und besten Newsreader findet ihr unter Tools. Ein anderes Tool zum Beispiel zum Reparieren von defekten Daten ist QuickPar, eigene Dateien hochladen könnt ihr mit YencPowerpost.

filme_download downloads-suchen-suchmaschine nzb-suchmaschine quickpar

Sicherheit im Usenet

Sicherheit und Anonymität wird heutzutage wie niemals zuvor groß geschrieben – so auch im Usenet! SSL Verschlüsselung sind bei den meisten Anbietern keine Seltenheit  und erhöht ihre Sicherheit nochmals! Aber auch ohne SSL ist das Usenet sicher – so wird nicht geloggt was heruntergeladen wird!

Dateisuche – die richtigen Inhalte finden

Dateien oder Nachrichten im Usenet suchen kann anfangs etwas schwierig sein, wie ihr den passenden Content findet erfahrt ihr unter Downloads suchen. Am einfachsten ist die Suche nach passenden NZB-Dateien, diese können dann bequem in den Newsreader geladen werden und der Download beginnt sofort.